Pflegehinweise

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Produkte. Im Nachhang einige Pflegehinweise, die die Lebensdauer, Griffigkeit und Gebrauchfähigkeit erhalten.


Daunen / Federn

sind dankbar und genügsam. Es gibt nur wenige Gebrauchsgegenstände, die so intensiv genutzt werden und zugleich so wenig Pflege verlangen wie Daunen und Federn.

- die Decke / das Kissen morgens leicht aufschütteln, das lockert die Füllung
- täglich ca. 1/2 Stunde lüften, das erneuert die Frische
- pralle Sonne und feuchte Witterung vermeiden
- niemals die Decken staubsaugen oder stark anklopfen, das zerstört das feine
  Gewebe und die zarten Daunen
- waschverfahren: in 7 kg Waschmaschine bei max. 60° C mit Fein- oder
  Wollwaschmittel
- Zwischenschleudern und Endschleudern mit max. Drehzahl
- sorgfältig Trocknen im Schonwaschgan

auch für Allergiker bestens geeignet !


Frottierwaren

- bedingt durch die Ausrüstung, erreichen neue Frottierwaren erst nach der 3-4 Wäsche
   ihre volle Feuchtigkeitsaufnahme,
- gerade im Anfang farbige Frottierwaren getrennt waschen - die Farben können "ausbluten"
  ausfärben, speziell bei Intensiv-Farben
- bitte keine optischen Aufheller benutzen, damit die "Farbechtheit" erhalten bleibt,
- waschbar bis 60° C.


Mako-Satin-Bettwäsche

die zu 100 % aus edelsten Naturrohstoffen besteht und mit größter Sorgfalt konfektioniert wurde. Bewahren Sie bitte die hochwertigen Eigenschaften Ihrer Bettwäsche, indem Sie die folgenden Punkte beachten:
• das erste Mal die Bettwäsche ganz separat ohne andere Textilien waschen, später Buntwäsche und Weißwäsche getrennt waschen.
• nur Buntwaschmittel ohne optische Aufheller benutzen und korrekte Dosierung des Waschmittelherstellers beachten. Wir empfehlen Flüssigwaschmittel.
• Waschtemperatur 60 ° C, Waschmaschine keinesfalls überladen.
• pflegeleichte bzw. bügelleichte Bettwäsche mit den entsprechenden Programmen waschen und trocknen.
• Wäsche im feuchten Zustand nicht liegen lassen.
• Reißverschluss bitte vor dem Waschen schließen.
• Bettwäsche „bügelfeucht“ aus dem Trockner nehmen oder abhängen (schont die Faser und lässt sich am besten bügeln).
• Bügeltemperatur maximal 3 Punkte-Symbol auf Ihrem Bügeleisen.
• nicht chloren und chemisch reinigen.


Wäsche waschen

alles zun Thema - Wäsche waschen.
http://www.waesche-waschen.de


Wasch- bzw. Pflegesymbole

hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen sollten.
http://www.waschsymbole.de