Perbix Supralast XXXL KS 250 Tencel - KS-Matratze bis 250 kg,

Artikelnummer: 1905004

Perbix Supralast XXXL KS 250 - Kaltschaum-Matratze bis 250 kg

Schwerlastmatratze zur Dekubitusprophylaxe und –therapieunterstützung.
Bei dieser Matratze handelt es sich um eine Schwerlastmatratze, welche nach dem Wirkprinzip der Weichlagerung arbeitet. Die zweischichtige Schaumstoffmatratze besteht aus einem HR-Schaumstoffkern mit 7-Zonen-Schnitt und einer Liegefläche aus PU-Schaumstoff (Polyurethanschaumstoffschichten). Die Matratze ist mit einer verstärkten Randzone mit Duplex-Schnitt ausgestattet.

 

Kategorie: Matratzen

Größe

ab 464,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Speditions-Versand)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Bei uns können Sie einfach und bequem bezahlen:

Perbix Supralast XXXL KS 250 - Kaltschaum-Matratze bis 250 kg

Schwerlastmatratze zur Dekubitusprophylaxe und –therapieunterstützung

Beschreibung / Aufbau / Wirkprinzip:
Bei der Perbix Supralast XXXL 250 handelt es sich um eine Schwerlastmatratze, welche nach dem Wirkprinzip der Weichlagerung arbeitet. Die zweischichtige Schaumstoffmatratze besteht aus einem HR-Schaumstoffkern mit 7-Zonen-Schnitt und einer Liegefläche aus PU-Schaumstoff (Polyurethanschaumstoffschichten). Die Matratze ist mit einer verstärkten Randzone mit Duplex-Schnitt ausgestattet.

Einsatzbereich / Indikation: Matratze zur Dekubitusprophylaxe bis Risikostufe "hoch" und Therapieunterstützung.
Ausschlusskriterien/Kontraindikationen: Matratze für Patienten mit Schaumstoffallergie nicht geeignet.
Randbedingungen für den Einsatz: Die zulässigen Patientengewichte müssen eingehalten werden.

Einsetzbar auf allen Bettrosten und Lattengittern und für alle verstellbaren Betten.
Sondergrößen: Diesen Artikel können wir für Sie auch in der Länge 220 cm anfertigen, der dann allerdings von einer Rücknahme  ausgeschlossen ist.

Eigenschaften:

  • zweischichtige Matratze bestehend aus HR-Schaum-Grundplatte mit hohem Raumgewicht und Liegefläche in Weichlagerungsqualität
  • gute Komforteigenschaften durch 7-Zonen-Einteilung des Matratzenkerns
  • die sehr gute Druckentlastung und -verteilung führt zu einer besseren Durchblutung desgesamten Körpers
  • Randzonenverstärkung ermöglicht eine leichtere Mobilisierung des Patienten und eine stabile Sitzposition an der Bettkante
  • Duplex-Schnitt in der Randzone zur Verbesserung der Anpassung der Matratze an die Bettkinematik, z. B. bei Sitz- und Hochlagerungspositionen
  • für schmerzempfindliche Patienten einsetzbar
  • geeignet zur Dekubitusprophylaxe (bis zur Risikoeinschätzung: sehr hohes Risiko) und – Therapie Unterstützung bis einschließlich Kategorie IV (nach EPUAP) in Anwendungskombination mit weiteren kausal- und lokaltherapeutischen Maßnahmen
  • inkl. hochwertigen Tencel-Bezug

Technische Spezifikationen:

  • Patientengewicht: 40 bis 250 kg
  • Raumgewicht - Stauchhärte - Eindruckhärte:
    Liegeschicht: 40 kg/m³ - 3,7 kPa - 150 N
    Trägerschicht: 50 kg/m³ - 3,8 kPa - 150 N
    Randzone: 35 kg/m³ - 5,5 kPa - 240 N

Produktbeschreibung:

  • Material Matratze: Polyurethanschaum (Liegefläche/Randzone), HR-Schaumstoff (Grundplatte)
  • Tencel-Bezug: 64% Polyester, 36% Tencel (30 Grad waschbar, teilbar mit RV)
  • Min. Patientengewicht: 40 kg
  • Max. Patientengewicht: 250 kg
  • Gewicht Matratze: ca. 12 bis 22 kg (je nach Größe)